Kiek in de Welt

Gruppenreise Mai 2015

Vom 02.05. - 09.05.2015 begleiteten unsere Kolleginnen Britta Anders und Christin Pünjer unsere Gruppenreise mit AIDAmar.

Route: Hamburg - Seetag - Bergen - Stavanger - Kristiansand - Oslo - Seetag - Warnemünde

 

Pünktlich trafen alle Teilnehmer aus Neubrandenburg am Busbahnhof ein, sodass wir rechtzeitig losfuhren und die anderen Teilnehmer in Stavenhagen, Malchin und Demmin einsammeln konnten.
Nach eine kleinen Stadtrundfahrt durch unseren Busfahrer Holger kamen wir am Hamburger Hafen in Altona an, wo AIDAmar uns schon mit Ihrem Lächeln erwartete. Wir checkten ein und gingen auf Entdeckungstour über das Schiff. Am Abend stieg die legändere Poolparty bei starkem Wind und Nieselregen aber mit guter Laune.

 

Der zweite Tag war ein Seetag. Viele unserer Kunden nahmen am Vormittag am geführten Schiffsrundgang teil, genossen die Sonne oder spielten Boccia. Am Abend begeisterte uns das Show Essemble von AIDAmar.

 

Am 04.05.2015 lief AIDAmar Bergen an, dicht gefolgt von AIDAluna. Ein Schwesterntreffen der AIDA Schiffe ist immer ein besonderes Erlebnis.
Einige von unserer Gruppe hatten einen Ausflug gebucht, andere sind auf eigene Faust los.
Wir fuhren mit der Floibanen hoch auf den Floyen, wo wir bei herrlichen Sonnenschein eine traumhafte Aussicht über ganz Bergen genießen konnten.
Nach einem Stadtbummel ging es zurück auf AIDAmar, wo wir den Abend bei einem Cocktail ausklingen ließen und AIDAmar sich auf den Weg nach Stavanger machte.

 

In Stavanger angekommen stärkten wir uns ersteinmal beim Frühstück im Marktrestaurant bevor es auf unseren gebuchten Ausflug "Stadt & Eisenzeithof" ging. Wir besichtigten den Eisenzeithof Ullandhaug, wo uns erklärt und gezeigt wurde, wie man in der nordischen Eisenzeit (etwa 350-550 n. Chr.) lebte. Im Anschluss fuhren wir zurück in die Stadt und unternahmen noch einen kleinen Stadtrundgang entlang des Doms von Stavanger und besuchten Alt Stavanger.
Für unser Abendbrot hatten wir uns heute das Brauhaus ausgesucht, wo es deftige Mahlzeiten und selbst gebrautes Bier gab.

 

Am 07.05.2015 erreichte AIDAmar Kristiansand. Nach einem schnellen Frühstück im Weite Welt Restaurant ging es auf unseren Ausflug "per Boot & Bus durch die Inselwelt". Es ging vorbei an kleinen Fjorden und kleinen Inseln mit typischen Holzhäusern. Am Nachmittag gingen wir zu Fuß durch Kristiansand und erkundeten die 5. größte Stadt Norwegens.
Da es der allererste Anlauf von AIDAmar in Kristiansand war, wurde es natürlich gebührend gefeiert.
Am Abend legte AIDAmar ab und begab sich auf den Weg nach Oslo.

 

Oslo begrüßte uns im herrlichen Sonnenschein. AIDAmar legte direkt an der Fetsung Akershus, einen Katzensprung von der Innenstadt an. Somit liefen wir erst zum neuen Opernhaus. Von da aus zur Karl-Johan-Straße bis zum Nationaltheater und zum königlichen Schloss. Dann ging es vorbei am Rathaus zurück zum Schiff.
Am Abend liefen wir durch den wunderschönen Oslofjord aus und AIDAmar machte sich auf den Weg nach Warnemünde.

 

Der letzte Tag unserer ersten Gruppenreise war ein Seetag. Bei schönstem Wetter genossen wir das wunderschöne Schiff AIDAmar und ließen es uns noch mal richtig gut gehen.

 

Wieder angekommen in Warnemünde, traten wir gemeinsam unsere Heimreise an.

 

Wir bedanken uns bei all unseren Teilnehmern unserer ersten Gruppenreise 2015 und freuen uns, dass wir durch die große Nachfrage im nächsten Jahr 2 Gruppenreisen mit AIDA durchführen werden.

 

Ihre Reisebegleiter
Britta Anders & Christin Pünjer

Öffnungszeiten

  • mo
    09:00-19:00

  • di
    09:00-19:00

  • mi
    09:00-19:00

  • do
    09:00-19:00

  • fr
    09:00-19:00

  • sa
    09:00-17:00